IHR BROWSER UNTERSTÜTZT KEIN JAVASCRIPT ODER JAVASCRIPT IST ABGESCHALTET.
DIE BERECHNUNG FUNKTIONIERT NUR MIT JAVASCRIPTUNTERSTÜTZUNG

aq-technik.de
6CO2 + 12H2O + Licht = C6H12O6 + 6O2 + 6H2O

Hauptmenü

Partner

Auf meinen Websites wird mit Grafiken und Textlinks für Produkte meiner Partner amazon und aquaristikshop geworben. Dies wird provisioniert und unterstützt die Kompensation der Hostingkosten für diese Homepage. Eine Kennzeichnung der Text-Links erfolgt mit:  .

Seite bookmarken

powered by Philognosie

Beachten Sie bitte auch die Datenschutzhinweise im Impressum.

Beliebte Beiträge:

Besucher seit Febr. 2011: Besucherzähler

Aquaristische Berechnungen

Calcium-Magnesium Verhältnis

Mit dem folgenden Rechner können Sie aus der Gesamthärte (GH) und dem Calcium-Gehalt (Ca) die Magnesiumkonzentration (Mg) im Aquarium bestimmen. Geben Sie bitte den Ca-Gehalt in mg/l und die GH (in ganzen Zahlen) ein. Aus diesen Eingaben kann dann die Magnesiumkonzentration in mg/l und das Calcium:Magnesium Verhältnis errechnet werden.

Ca-Mg Rechenblatt
Für ein gutes Pflanzenwachstum im Süßwasser-Aquarium sollte das Calcium-Magnesium Verhältnis zwischen 3:1 und 4:1, und die Mg-Konzentration bei 5-10 mg/l liegen [1].
GH Calcium Magnesium Calcium:Magnesium Verhältnis
Das Berechnungstool basiert auf folgender Gleichung:
GH = (Ca*1,4 + Mg*2,307)/10 (Ca und Mg in mg/l)

Bedeutung des Calcium-Magnesium Verhältnisses

Während das Calcium-Magnesium Verhältnis im Meerwasser-Aquarium große Bedeutung zukommt, ist es für den Besitzer eines Süßwasser-Aquariums meist von geringerer Bedeutung. Dies ist auch der Grund dafür, dass der Messbereich der im Handel angebotenen Calcium-Tester für die Analyse von Meerwassers ausgelegt ist. Da Calcium und Magnesium im Süßwasser in wesentlich geringerer Konzentration vorhanden sind, können bei der Analyse von Süßwasser leicht Ablese- und Messfehler auftreten.

Der DUPLA-Test Ca ist für Süß- und Meerwasser geeignet. Ein solcher Test arbeitet nach der Methode der Tropftitration. Hierbei werden die Tropfen bis zum Farbumschlag des Indikators gezählt und mit einem Faktor multipliziert. Das Resultat ist die Calciumkonzentration in mg/l. Zum Umfang des Tropftests gehören separate Messreagenzien für Süß- und Meerwasser , außerdem kann bei Süßwasser die Menge der Wasserprobe verdoppelt werden, um bei entsprechender Halbierung des Multiplikators ein genaueres Ergebnis zu erhalten.

Wenn Mangelerscheinungen beim Pflanzenwuchs festgestellt werden, die auf einen Magnesiummangel zurückgeführt werden, kann es durchaus Sinn machen, sich hiermit näher zu beschäftigen. Die Mangelerscheinungen und deren möglichen Ursachen werden im Artikel Mangelerscheinungen detailiert behandelt.

Tatsächlich konnte ich bei Durchsicht der Analysen verschiedener Wasserversorger oft einen zu geringen Magnesium-Gehalt feststellen.




Interessante Links zum Thema Calcium und Magnesium:

www.dupla.com Tropftest Ca mit Bedienungsanleitung

www.wasserpantscher.at Hier gibt es einen Tropftest für die Mg-Konzentration


Quellenangaben

[1] Internetforum mit dem Schwerpunkt Pflanzen- und Naturaquarium


 zurück zum nächsten Rechenblatt: Düngerdosierung im Aquarium 

anzeige Aquaristikshop - alles für die erfolgreiche Aquaristik, alles für das Aquarium.
Alles für das Aquarium

CSS ist valide!


Stromanbieter erhöhen die Preise - Sie als Verbraucher sind nun gefordert

Vergleichen Sie kostenlos die in Ihrem Wohngebiet angebotenen Stromtarife und wechseln Sie zum dem für Sie günstigsten Anbieter. So fördern Sie den Wettbewerb unter den Stromanbietern und helfen mit, die Preise stabil zu halten.

Der Stromanbieterwechsel funktioniert schnell und problemlos:
  1. Postleitzahl und Jahresverbrauch eingeben
  2. Passenden Tarif finden
  3. Online abschließen oder Antrag herunterladen